Unser Appell an Euch

Wir bedanken uns, dass Ihr diese Infos bis zum Ende durchgelesen habt und möchten abschließend an Euch appellieren:

Wir bitten Euch alle Mitmenschen, Gegenstände, Installationen, Dekoelemente, Pflanzen, technischen Geräte, etc. mit bestmöglichen Manieren und rücksichtsvoll zu behandeln. Alles was Ihr bei uns seht, wurde von unseren Freunden & Helfern über Wochen, teilweise sogar über Monate, geplant & gebaut. Da steckt wirklich sehr viel Herzblut in jedem Teil, welches im besten Fall auch noch für die nächsten Kosmonaut Festivals gebraucht werden kann…

Passt auf Euch auf, passt auf Eure Freunde und Zelt-Nachbarn auf, guckt nicht weg, wenn Ihr etwas Fragwürdiges seht, sprecht uns sofort an (Ordner oder Info-Stand, siehe Geländeplan) und habt einfach eine gute Zeit bei uns. Wir dulden keine rassistischen, homophoben oder sexistischen Äusserungen öder ähnliches auf unserem Festival. Bitte meldet solche Untaten sofort bei uns oder unserer Security. Ansonsten sei noch gesagt: Wir freuen uns sehr auf Euch und unsere gemeinsame sechste Ausgabe vom Kosmonaut Festival am 29. & 30. Juni in Karl-Marx-Stadt!